Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb

 
   
 

HUSTEN

   
  Mittel der Volksheilkunde:
 

Warmer Brustwickel mit Lavendelöl oder Zitronensaft, 1 bis 2 mal täglich

Kopfdampfbad mit Kamille oder Heublumen, 1-mal täglich

Warmer Heublumensack auf die Brust, abends vor dem Schlafengehen

Brust mit Sesamöl massieren, mehrmals täglich

Tees aus Isländisch Moos, Spitzwegerich, Malve, Eibisch, Lindenblüten oder Thymian, mehrere Tassen täglich

Meerrettich, fein gerieben mit Honig mischen, 1 bis 3 TL täglich

Zwiebelsaft, 2 Zwiebeln schneiden, mit Zucker bedeckt ziehen lassen, den Saft löffelweise einnehmen

Olivenöl mit Zitronensaft, zu gleichen Teilen mischen, stündlich 1 TL

   
  Naturmedizin:
 

Efeu, z.B. Prospan, Sedotussin

Isländisch Moos, z.B. Isla-Mint, Isla Moos

Spitzwegerich, z.B. tetesept Hustensaft oder Tropfen

Thymian, z.B. Nimopect, Tussiflorin

Pflanzliche Kombinationspräparate, z.B. Bronchicum Tropfen oder Hustensaft, Bronchipret, Broncholind, H & S Husten- und Bronchialtee Nr.8, Melrosum, Optipect, Prospan, Sidroga Husten- und Bronchialtee, Japanisches Heilpflanzenöl

   
  BAD HEILBRUNNER Spitzwegerich Hustensaft
   
  SANIGRAL Hustenbonbons WKZ
   
  AMBROXOL ratiopharm 60 Hustenloeser Tabl.

TIPP: Jetzt gewinnen mit Gewinn24.de


Welchen Husten Sie haben und was dagegen hilft, finden Sie hier!
 

 

Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb

 

Digitalkamera-Ratgeber    ·    DSL    ·    Freeware    ·    Online-Spiele    ·    Handy's    ·    Witze    ·    Bücher /DVD / CD / Spiele