Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb

 
   
 

INSEKTENSTICHE

   
  Mittel der Volksheilkunde:
 

Umschlag mit essigsaurer Tonerde, 1 EL auf 1 Glas Wasser, damit ein Tuch tränken und auflegen

Zwiebelscheibe auflegen, dadurch lässt sich der Stachel leichter entfernen

Eispackung, Eiswürfel im Waschlappen, 10 Minuten auflegen

Stichstelle mit Speichel betupfen

Essig auftupfen

Stichstelle befeuchten und Zucker oder Salz darauf streuen

Stichstelle mit nasser Soda bestreichen

Ätherisches Pfefferminzöl auftupfen

   
  Naturmedizin:
 

Kombinationsmittel mit ätherischen Ölen, z.B. Insekten-Schreck-AVEC, Olpas Spray

   

TIPP: Jetzt gewinnen mit Gewinn24.de


wiesiehstduaus.de - Die Vote- & Flirt-Community!

Traumpartner-Chat

 

Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb

 

Digitalkamera-Ratgeber    ·    DSL    ·    Freeware    ·    Online-Spiele    ·    Handy's    ·    Witze    ·    Bücher /DVD / CD / Spiele