Arzt    ·    Beamte    ·    Blond    ·    Frau/Mann    ·    Ossi/Wessi    ·    Polizei/Militär    ·    Regional    ·    Sonstiges
Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb

 
     

 

Blondinen

 

 

 

Eine Blondine geht in die Tankstelle und fragt, ob sie ein Stück Draht haben kann, um ihr Auto aufzuschließen, da sie den Schlüssel im Auto hat. Der Verkäufer gibt ihr das Verlangte.
10 Minuten später kommt ein Mann herein, der sich vor Lachen nicht mehr einkriegt. Als der Verkäufer ihn nach dem Grund fragt, sagt er: "Da draußen steht ein Blondine an ihrem Auto und versucht die Tür aufzubrechen."
"Was ist denn daran so lustig?", unterbricht ihn der Verkäufer.
"Die andere Blondine sitzt im Auto und dirigiert den Draht!"

 

 

 

 

Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach Melbourne als eine Blondine in der "Economy Class" aufsteht und in die "Erste Klasse" geht und sich dort hinsetzt.
Die Stewardess beobachtet sie und fragt sie nach ihrem Ticket. Sie erklärt der Blondine, dass sie für die "Zweite Klasse" bezahlt hat und sie solle dorthin zurückgehen und sich dort wieder hinsetzen.
Daraufhin antwortet die Blondine: "Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen."
Die Stewardess geht ins Cockpit und erzählt dem Pilot und dem Co-Pilot, dass in der "Ersten Klasse" eine dumme Blondine sitzt, die in die "Zweite Klasse" gehört und nicht zu ihrem Platz zurück will.
Der Co-Pilot geht zu der Blondine und versucht ihr zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur "Zweite Klasse" bezahlt hat.
Die Blondine antwortet: "Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen."
Wutentbrannt erzählt es der Co-Pilot dem Pilot, dass es keinen Sinn hätte und er solle die Polizei informieren, dass sie am Flughafen auf die Blondine warten sollen und sie verhaften.
Darauf hin sagt der Pilot ganz lässig: "Sie ist blond? Ich übernehme das. Ich bin mit einer Blondine verheiratet und ich spreche blond!"
Er geht zur Blondine und flüstert ihr etwas ins Ohr.
Sie sagt "Oh, tut mir leid, das wusste ich nicht!", steht auf und geht zurück zu ihrem Platz in der "Zweiten Klasse".
Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine erzählt hat, damit sie ohne Widerrede zu ihrem Platz zurück ging.
Pilot: "Ich habe ihr erzählt, dass die "Erste Klasse" nicht nach Melbourne fliegt!"

 

 

 

 

Es gibt einen Lügendetektor, der frisst alle Menschen auf (schnapp), die lügen.
Da kommt ein junger Mann daher und meint: "Ich denke, ich bin der reichste Mann der Welt." - schnapp
Es kommt eine Frau daher: "Ich denke, ich bin die hübscheste Frau der Welt." - schnapp
Da kommt eine Blondine: "Ich denke..." - schnapp

 

 

 

 

Schauen zwei Blondinen einen Cowboyfilm, in dem ein Cowboy auf ein riesiges Kakteenfeld zureitet: "Ich wette mit dir um 10 Euro, dass der da durchreitet!" sagt die eine. "Ich wette der reitet da nicht durch!" sagt die andere!
Der Cowboy reitet durch. Sagt die erste... "Schon gut! Kannst deine Kohle behalten! Ich hab den Film schon mal gesehen!" Sagt die zweite: "Ich auch! Aber ich hätte nicht gedacht, dass er noch mal durchreitet!"

 

 

 

 

Kommt eine braun gefärbte Blondine zum Schäfer und fragt: "Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, darf ich mir dann eins aussuchen?"
"Ja, o.k.!"
"75!"
"Das ist richtig!"
Sie sucht sich eins aus und geht. Ruft der Schäfer hinter ihr her: "Wenn ich errate, welche Ihre richtige Haarfarbe ist, bekomme ich dann meinen Hund wieder?"

 

 

 

 

Eine Schwarzhaarige, eine Brünette und eine Blondine hören eines Abends, wie Einbrecher versuchen, die Haustür zu öffnen.
Die drei entscheiden sich, in den Keller zu gehen und sich in Säcken zu verstecken. Als die Einbrecher im Haus nichts finden, entdecken sie die offene Kellertür und gehen hinunter. Dort sehen sie die drei Säcke, und voller Neugier tritt einer gegen den ersten Sack, in dem sich die Schwarzhaarige befindet.
Die Schwarzhaarige: "Wau, wau!"
Einbrecher: "Ach, nur ein Köter."
Der zweite Sack wird getreten.
Brünette: "Miau, miau!"
Einbrecher: "Ach, nur eine Katze."
Der dritte Sack wird getreten.
Blondine: "Kartoffeln, Kartoffeln, Kartoffeln!"

 

 

 

 

Eine Blondine ist in Geldnot geraten und beschließt, ein Kind zu entführen. Sie geht also in den Park, schnappt sich einen kleinen Jungen und zerrt ihn hinter ein Gebüsch. Auf einen Zettel schreibt sie:
"Ich habe Ihren Sohn gekidnappt. Legen Sie morgen früh 100.000 Euro in einer braunen Papiertüte hinter den großen Baum im Park.
Unterzeichnet: Die Blonde".
Dann heftet sie den Zettel mit einer Sicherheitsnadel dem Kind innen an den Anorak und schickt es schnurstracks nach Hause. Am nächsten Morgen findet sie hinter dem großen Baum im Park eine braune Tüte mit 100.000 Euro, außerdem einen Zettel: "Hier ist Ihr Geld. Ich hätte nie geglaubt, dass eine Blondine einer anderen so etwas antun kann..."

 

 

 

 

Im Zirkus während der Raubtiernummer. Der Dompteur geht zum größten Löwen, öffnet die Hose, holt seinen Penis heraus und legt ihn in das offene Löwenmaul. Der Löwe schließt das Maul, der Dompteur haut ihm mehrmals auf den Kopf - schließlich öffnet der Löwe das Maul wieder, der Dompteur verstaut sein bestes Stück und wendet sich zum Publikum: "Wer traut sich, dieses Kunststück nachzumachen???" Meldet sich ganz vorn eine Blondine und sagt: "Aber bitte nicht so dolle auf den Kopf hauen!"

 

 

 

 

Eine Blondine macht einen Golfkurs. Nach der 12. Übungsstunde rät ihr der entnervte Golflehrer: "Sie dürfen den Schläger nicht so halten wie einen Schraubstock! Versuchen Sie mal, sich vorzustellen, es wäre der Penis Ihres Freundes!" Die Blondine holt aus, trifft den Ball voll und schlägt in über 180 Meter weit gezielt ins Loch. "Phantastisch! Ein Hole-In-One!" jubelt der Golflehrer. "Und jetzt nehmen sie den Schläger aus dem Mund und versuchen es einmal mit den Händen!"

 

 

 

 

Eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige arbeiten gemeinsam in einer Firma, deren Chef eine Frau ist. Fast täglich verschwindet die Chefin eine Stunde vor Feierabend. Da sie nie kontrolliert, ob ihre Angestellten danach noch arbeiten, beschließen die drei ebenfalls früher Feierabend zu machen.
Nachdem die Chefin gegangen ist, packen sie ihre Sachen und gehen nach Hause. Die Brünette hat einen kleinen Garten und macht sich dort nützlich. Die Rothaarige kann vor ihrem abendlichen Date noch zum Friseur gehen. Blondie schleicht sich zu Hause ein, hört stöhnende Geräusche aus dem Schlafzimmer, öffnet lautlos die Tür um einen Spalt und sieht, wie sich ihr Ehemann mit ihrer Chefin vergnügt. Daraufhin schließt sie die Tür und verlässt auf leisen Sohlen das Haus. Am nächsten Tag beschließen die Rothaarige und die Brünette, wieder nach Hause zu gehen, sobald die Chefin die Arbeitsstelle verlassen hat und fragen Blondie, ob sie mitkomme. Worauf sie antwortet: "Nein, lieber nicht. Gestern wäre ich beinahe erwischt worden."

 

 

 

 

Zwei Blondinen unterhalten sich. Sagt die eine: "Ich war beim Schwangerschaftstest". Darauf die andere: "Und, waren die Fragen schwer?"

 

 

 

 

Warum können Blondinen nicht nach einem Kochbuch doppelte Portionen kochen? Weil der Ofen nicht bis 400 Grad geht.

 

 

 

 

Was macht eine Blondine, wenn sie zuviel Wasser gekocht hat? Sie friert es ein. Warmes Wasser kann man immer gebrauchen.

 

 

 




FriendScout24 - Flirten, Chatten & Freunde treffen

Flirtchat: Top! 3 € für kostenlose Anmeldung

www.jamba.de - Handyspiele Java Games Handy Spiele

www.wissenswert24.de

Gratis-Report herunterladen: `Die 6 Erfolgsfaktoren, mit denen Sie im Internet Geld verdienen`

Partnerprogramme bei
adbutler.de

Internet-Marketing-Seminar!! Jetzt Vorteile nutzen und Erfolg steigern!!

Preise vergleichen bei SmartShopping

Hol Dir Dein Gratispaket !

 

 

Arzt    ·    Beamte    ·    Blond    ·    Frau/Mann    ·    Ossi/Wessi    ·    Polizei/Militär    ·    Regional    ·    Sonstiges
Home    ·    Kontakt    ·    Impressum    ·    kpweb
Digitalkamera-Ratgeber    ·    Naturheilkunde/Hausmittel    ·    Online-Spiele    ·    Freeware    ·    Online-Shop    ·    DSL